Wir über uns

1960 begann Johann Gerken mit einem Taxi- und Mietwagenunternehmen. Bereits 1967 wurde ein großer Reisebus angeschafft und die ersten Touren innerhalb von Europa geplant und durchgeführt.

Seit dieser Zeit ist das Familienunternehmen im internationalen Reiseverkehr zwischen Nordkap und Südeuropa aktiv. Der Omnibusfuhrpark besteht aus modernen Fernreisebussen mit 30, 45 und 50 Sitzplätzen für alle Gelegenheiten und mit jeglichem Komfort: verstellbare Schlafsessel, Bordküche, WC, z.T. Video, Klimaanlage u.v.m. - Fußrasten, Armlehnen, Leselampen und Tische sorgen für Behaglichkeit. Das eigene Reiseprogramm hat sich zu einem umfangreichen und interessanten Angebot entwickelt. Auch Schülerbeförderung und Mietomnibusverkehr gehören zum Geschäft, ebenso wie ein eigenes Reisebüro. Mit der ganzen Erfahrung von über 50 Jahren Reiseverkehr ist Gerken Reisen der ideale Partner für Gruppen aller Art. Vom Tagesausflug bis zur großen Reise - maßgeschneiderte Angebote für alle Zielgruppen.